Die zehn schönsten Biergärten Salzburgs

Die zehn schönsten Biergärten Salzburgs - Restaurant.Info

Salzburg und sein Bier. Eine ewige Erfolgsgeschichte. Bier wird in der Mozartstadt bereits seit mehr als 600 Jahren gebraut – und natürlich genauso lange mit Genuss konsumiert. Das Terrain in und rund um die Stadt ist durch eine außergewöhnliche Biervielfalt gekennzeichnet. Egal ob Märzen, Pils, Weißbier oder Radler – die Salzburger Brautradition braucht den internationalen Vergleich wahrlich nicht zu scheuen. Von der überregional erfolgreichen Großbrauerei mit faszinierender Biererlebniswelt bis zur kleinen Gasthausbrauerei ist für jeden Bierliebhaber etwas Passendes dabei.

Selbstverständlich auch eine Vielzahl an urigen Biergärten. Denn einmal ehrlich, an lauen Sommerabenden gibt es nichts Schöneres, als sich einem Glas des flüssigen Goldes unter freiem Himmel hinzugeben. Zum Glück sind Restaurants mit Gastgärten in der Festspielstadt allgegenwärtig. Große, kleine, im Zentrum gelegene oder in engen Seitengassen versteckte Biergärten vereinen altbewährte Tugenden, ohne den individuellen Charme der jeweiligen Lokalität außer Acht zu lassen. Wir stellen euch heute die zehn schönsten Biergärten Salzburgs vor (ohne bestimmte Reihenfolge – diese bleibt den passionierten Biersommeliers unter euch vorbehalten):

Biergarten im Stieglkeller

Restaurant Stieglkeller

Unterhalb der Festung Hohensalzburg, direkt im Herzen der Salzburger Innenstadt, lernen Bierliebhaber im Stieglkeller die gesamte Vielfalt der bekannten Privatbrauerei kennen. Am besten schmeckt das kühle Bier an einem warmen Sommertag im allseits beliebten Biergarten, der sich über drei Terrassen erstreckt (ca. 1.000 Sitzplätze). Beim einzigartigen Ausblick auf die Salzburger Altstadt könnt ihr euch natürlich mit allerhand heimischen Spezialitäten wie Backhendl, Salzburger Nockerl oder einer Brettljause stärken.

Sternbräu

Ein weiterer beliebter Braugasthof ist das Sternbräu mitten in der Salzburger Altstadt. Nach dem großen Umbau und der Wiedereröffnung im Jahr 2014 treffen nun Tradition und Moderne in unvergleichbarer Art und Weise aufeinander. Bekannt ist das Sternbräu unter anderem für seine anspruchsvolle österreichische Küche, das hauseigene Sternbier und die herrlichen Biergärten, in denen insgesamt mehr als 600 Personen Platz finden.

Stadtalm

Im Zentrum der Stadt und doch auf dem Land? Das Restaurant-Café Stadtalm macht’s möglich. Im Naherholungsgebiet „Naturpark Mönchsberg“ gelegen, eröffnet euch der Panorama-Gastgarten mit seinen knapp 110 Sitzplätzen einen wunderbaren Ausblick auf die Salzburger Altstadt. Bei deftigen Speisen und einem erfrischenden Gerstensaft lässt sich die Aussicht von Salzburgs höchstgelegenem Biergarten gleich doppelt auskosten.

Weißbierbrauerei "Die Weisse"

Österreichs älteste Weißbierbrauerei befindet sich ebenfalls in Salzburg. Im Stadtteil Schallmoos begeistert "Die Weisse" ihre Gäste bereits seit dem Jahr 1901 mit qualitativ hochwertiger Brauhandwerkskunst und leckeren Speisen. Ob hell oder dunkel, original oder alkoholfrei – Freunde des Weißbiers kommen definitiv auf ihre Kosten. Als beliebter Treffpunkt für Jung und Alt gilt der idyllische Biergarten mit knapp 400 Sitzplätzen, neu angelegter Terrasse und Pavillon.

Biergarten im Restaurant Riedenburg

Restaurant Riedenburg

Unmittelbar vor den Toren der Altstadt lädt das Restaurant Riedenburg mit stilvollem Ambiente, österreichischer Kochkunst und herzlicher Gastfreundschaft zum Verweilen ein. Egal ob 2-Gänge-Menü in der Mittagspause oder À-la-carte-Gerichte für den entspannten abendlichen Ausklang - der wunderbare Gastgarten bietet Platz für bis zu 120 Personen und präsentiert sich als grüne Oase mitten in der Stadt Salzburg.

Braurestaurant Imlauer

Von Einheimischen und Urlaubern gleichermaßen geschätzt wird das Braurestaurant Imlauer. Auf halber Strecke zwischen Hauptbahnhof und Mirabellplatz gelegen, warten verschiedenste Klassiker der österreichischen Küche, Bierspezialitäten aus dem Hause Stiegl und eine typisch-urige Inneneinrichtung. Ein weiterer Blickfang des zum 4-Sterne-Hotel Imlauer gehörigen Restaurants ist der gemütliche Biergarten, der über 150 Sitzgelegenheiten unter stattlichen Kastanienbäumen verfügt.

Brauhaus Fürbergs

Hausgemachte Kasnockn, Schnitzel Wiener Art, gebratene Schweinsripperl und dazu ein frisch gezapftes Bier – das Brauhaus Fürbergs im Stadtteil Parsch ist ein für Salzburg typisches Wirtshaus. Auf der Tagesordnung stehen traditionelles Essen und Trinken in gemütlicher Umgebung zum erschwinglichen Preis. Die Behaglichkeit wird mitunter durch den schönen Biergarten, der knapp 100 sonnige und schattige Sitzplätze aufweist, hervorgerufen.

Bierheuriger

Sechs frisch gezapfte Biersorten, herzhafte Salate und zarte Spareribs gehören zu den Vorzügen im Wirtshaus Bierheuriger in Salzburg-Parsch. Im grünen Biergarten findet ca. 200 Personen Platz – bei typischem Salzburger Schnürlregen geschützt durch ein Vordach sowie zwei große Schirme. Eine weitere Besonderheit: Regelmäßig wird den Gästen mit dem „Monats.Bier“ eine ausgewählte Bierspezialität aus aller Welt geboten.

Biergarten im Augustiner Bräu

Augustiner Bräu Kloster Mülln

Keine Auflistung ohne das Augustiner Bräu! Das sogenannte Bräustübl ist eine Salzburger Institution. Unter Einheimischen als Ort der Tradition und Inbegriff der Geselligkeit bekannt, sollten auch Urlauber mindestens einmal in Österreichs größter Biergaststätte vorbeischauen. 1.400 Sitzplätze unter schattigen Kastanienbäumen machen diesen Gastgarten im Stadtteil Mülln zum Highlight jedes Biergartengängers. Seit 1621 wird das Augustiner Bier nach altbewährter Rezeptur gebraut und direkt aus dem Holzfass in Steinkrüge ausgeschenkt. In der traditionellen Markthalle warten zudem diverse Verkaufsstände, die euch mit hausgemachten Schmankerln versorgen.

Augustiner Braugasthof Krimpelstätter

Als eine der letzten Traditionsgaststätten Müllns gilt der Augustiner Braugasthof Krimpelstätter. Der im Jahr 1584 erstmals erwähnte Braugasthof setzt auf die Mischung aus Salzburger Hausmannskost, Bier aus dem Augustiner Bräu und herzlicher Atmosphäre. Nach einem anstrengenden Arbeits- oder Shoppingtag bietet der Gastgarten mit rund 200 Sitzgelegenheiten ausreichend Raum für ein kühles Blondes in heiterer Runde.

Diesen Beitrag empfehlen:

Interessante Restaurants:

Premium

Hier werden Premium Restaurants angezeigt.

mehr zu Premium